Kopfgrafik
10.01.2020

Unser Mandant ist ein sehr angesehener IT-Dienstleister und ein bekanntes Beratungsunternehmen  mit sehr vielen langjährigen Kunden aus der Banken-Branche. Er unterstützt seine in der Modernisierung und Digitalisierung in nahezu allen Bankmodule im Kernbanksystem, bei Abläufen, Prozessen, Organisation und übernimmt Prozesse im Outsourcing. Unser Mandant wird von seinen Kunden oft zur Modernisierung der IT- und  zur Prozessoptimierung sowie zur Software-Auswahl und -Einführung beauftragt. Er übernimmt die nachfolgend Transformation und den Change-Prozess. Als Arbeit¬geber bietet das Unternehmen neben abwechslungsreichen und interessanten Aufgaben, auch die Möglichkeit sich in zukunfts¬sicheren und modernen Beratungsschwerpunkten, Prozessen und Technologien zu spezialisieren und weiter zu entwickeln. Hierzu erhalten neue Mitarbeiter eine intensive Einarbeitung.  Das Unternehmen bietet zudem ein interessantes Paket an attraktiven Leistungen wie z.B. flexible Arbeitszeiten, betriebliche Gesundheitsvorsorge, fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie leistungsorientierten Gehälter, professionelle Talent-Förderung und Laufbahnmodelle. Homeoffice-Standorte sind  bundeweit. Eine Reisebereitschaft  zu Kunden wird vorausgesetzt (Reisezeit = Arbeitszeit).

Berater Meldewesen für Bank und Finanzdienstleister (m/w/d)

Bundesweit
Referenznummer: DEWVO19198


AUFGABEN:

  • Nach einer gründlichen Einarbeitungsphase und Integration ins Team betreuen Sie regionale Banken  u.a. aus der V-R Gruppe und Privatbanken bei der Umsetzung von aktuellen  Meldewesen Anforderungen im Rahmen von Beratungsaufgaben und Outsourcing Dienstleistungen
  • Sie unterstützen bei  der monatlichen/quartalsweisen Erstellung und Bearbeitung der aufsichtsrechtlichen Meldungen
  • Sie übernehmen die Erstellung von Berichten und  unterstützen bei Projekten in bankaufsichts-rechtlichen Fragestellungen
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Präsentationen und Trainingsunterlagen sowie bei der Konzeption und Optimierung der Beratungs-, Trainings- und Outsourcing-Dienstleistungen
ANFORDERUNGEN:
  • Sie haben gute praktische und theoretische Erfahrung  im bankaufsichtsrechtlichen Meldewesen
  • Sie haben  Erfahrung aus dem Bank-Tagesgeschäft, Aufbau- und Ablauforganisation, den Bankprozessen oder der Anwendungs-Software, sowie die Bereitschaft, sich in weitere Themen einlernen zu lassen
  • Sie haben einen sicheren Umgang mit MS Office und IT-Verständnis
  • Sie haben eine teamorientierte Arbeitsweise, Belastbarkeit, Genauigkeit und logisch-analytisches Denkvermögen
  • Sie besitzen eine hohe Kunden- und Serviceorientierung sowie Führungskompetenz, haben ein  angenehmes Auftreten auf allen Ebenen, sind zielgerichtet und umsetzungsstark
  • Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse (Wort und Schrift)
  • Sie haben eine abgeschlossene Bankausbildung, ein bankfachliches  oder kaufm. Studium, mindestens 3 Jahre Berufserfahrung aus dem Banking oder bei einem FDL
  • Sie haben die Bereitschaft zu regelmäßigen, Dienstreisen zu Kunden. Reisestunden werden vergütet.
WIR FREUEN UNS, SIE KENNENZULERNEN
Wenn Sie sich zu diesen Aufgaben angesprochen fühlen, bitte wir um Zusendung Ihrer aussagekräftigen Unterlagen in Deutsch (Lebenslauf, Foto, Projektliste, Zeugnisse, usw.) per Mail an unseren Principal Consultant Christopher von Beyer (christopher.von.beyer@qrc-group.com  ). Wir betreuen Sie auch gerne auch über den Bewerbungszeitraum hinaus.

QRC Group ist eine national und international tätige Personalberatung mit den Schwerpunkten: Executive Search für Management, Direct Search für hoch qualifizierte Spezialisten und Vertrieb

Büros in:  Nürnberg | Berlin | Darmstadt | Düsseldorf | Essen | Frankfurt | Freiburg | Fürth | Hamburg  | München | Stuttgart | Dubai | Shanghai | Wien