Kopfgrafik
04.12.2019

Seit mehr als 100 Jahren zählt unser Kunde zu den führenden Marken im Brandschutz, mit aktuell mehr als 8.200 Mitarbeiter und erwirtschaftete weltweit einen Jahresumsatz von zuletzt rund 1,6 Milliarden Euro. Die Unternehmensgruppe zählt zu den größten Brandschutzunternehmen der Welt und unterhält mehrere eigene Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungsstätten. Ob in Automobilwerken, Kraftwerken, Logistikzentren, Büro- und Verwaltungsgebäuden, unser Kunde liefert maßgeschneiderte Lösungen und steht auch nach Installation der Brandschutzanlage mit einem umfassenden Serviceangebot zur Verfügung. 

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst Wasser-Löschanlagen

Augsburg + München
Referenznummer: DEMJO19173


Das sind Ihre Aufgaben:

  • Vertrieb von Wasser-Löschanlagen im Außendienst
  • Ausbau und Erhalt unserer Marktposition
  • Betreuung und technische Beratung bestehender Kunden sowie Aufbau neuer Kundenbeziehungen
  • Erstellung von Angeboten sowie Angebotsverfolgung
  • Auftragsverhandlungen mit Kunden und Vergabestellen
  • Planung und Durchführung von Vertriebsaktionen

Das wäre Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare technische Ausbildung
  • Erfahrungen im anlagentechnischen Brandschutz sind erforderlich, vorzugsweise im Bereich von Wasser-Löschanlagen
  • Grundvoraussetzung ist ein fundiertes technisches Verständnis
  • Vertriebsorientiertes Denken sowie ergebnis- und zielorientiertes Handeln
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten mit Kunden und Mitarbeitern auf allen Ebenen
  • Durchsetzungsvermögen, souveränes Auftreten und hohe Leistungsbereitschaft
  • Führerschein Klasse B

Das ist Ihr Angebot:

  • Bereitstellung eines Dienstfahrzeugs mit privater Nutzungsmöglichkeit
  • Intensive Vorbereitung auf die zukünftigen Aufgaben durch interne Schulungen
  • Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozialleistungen
  • Anspruchsvolle Tätigkeit mit eigenem Verantwortungsbereich geprägt durch Eigenständigkeit und Freiraum
  • Mitarbeit in einem wachsenden, internationalen Unternehmen