Kopfgrafik
31.10.2019

Unser Mandant ist eines der führenden deutschen Ingenieurunternehmen im Bereich Infrastruktur. Die Dienstleistungen umfassen Beratung, Planung, Projektmanagement und Bauüberwachung für öffentliche wie private Auftraggeber. Die Geschäftsfelder reichen von Straßen und Schienen über Tunnel und Brücken bis hin zu Hoch- und Industriebauten sowie Anlagen zur Ver- und Entsorgung.

Zur Verstärkung des Teams am Standort Stuttgart suchen wir ab sofort einen engagierten…

 

Ingenieur Elektrotechnik im Bereich Bahn (Anlagen Leit- und Sicherungstechnik) (m/w/d)

Stuttgart
Referenznummer: DEASE19131


IHR EINSATZBEREICH

• Mitwirkung bei der Realisierung komplexer Bauvorhaben
• Eigenständige Überwachung der Errichtung und Bauausführung von Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik im Geltungsbereich der EBO
• Regelmäßige Teilnahme an Baubesprechungen
• Verantwortung für Vertrags- und Nachtragsmanagement

WAS SIE MITBRINGEN

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium Leit- und Sicherungstechnik, Elektro- oder Nachrichtentechnik
• Mehrjährige Berufserfahrung in der Instandhaltung/-setzung oder im Bau von Anlagen der Leit- und Sicherungstechnik im Geltungsbereich der EBO von Vorteil
• Abgeschlossene Ausbildung oder Zulassung als Bauüberwacher Bahn Leit- und Sicherungstechnik nach Verwaltungsvorschrift (VV) BAU-STE wünschenswert
• gute allgemeine EDV-Kenntnisse
• Selbstständige kostenbewusste Arbeitsweise, Beratungskompetenz Qualitätsbewusstsein,    Organisationstalent, Zielorientierung und Durchsetzungsvermögen
• Hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Bereitschaft zur Teamarbeit

IHRE ARBEITSWELT

Es erwarten Sie vielseitige und spannende Bauprojekte mit einer professionellen Einarbeitung und Integration in ein dynamisches Team. Weiterhin profitieren Sie von einem flexiblen, planbaren Arbeitszeitmodell sowie von einer mitarbeiterspezifischen Entwicklungsplanung. An allen Standorten wird ausschließlich mit modernster Hard- und Software gearbeitet.
 
Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!