Kopfgrafik
25.10.2019

Unser Kunde ist ein mittelständisches deutsches Versorgungsunternehmen. Seit 15 Jahren deckt unser Kunde die gesamte Wertschöpfungskette der Entwicklung von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien mit Schwerpunkt Wind- und Photovoltaik ab. Mit seinem Team konnten unser Kunde rund 230 MWp Wind und 90 MWp Photovoltaik entwickeln, bauen und betreiben. Damit hat unser Kunde unter den deutschen Regionalversorgern als einer der fünf größten Betreiber von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien etabliert.
Durch internationale Expansion unseres Geschäfts sind wir daher auf der Suche nach einem Generaldirektor Niederlande (w/m/d) an den Wunschstandorten Eindhoven, Nimwegen oder Arnheim. 
 

Generaldirektor Niederlande (m/w/d)

Eindhoven or Nimwegen or Arnheim
Referenznummer: NIMJO19120


Ihre Aufgabe:

unsere niederländische Tochtergesellschaft zu gründen, indem Sie unser Geschäftsmodell an den niederländischen Markt anpassen. Sie werden sowohl bei der Gründung des Unternehmens als auch bei der Suche nach lokalen Teammitgliedern aktiv sein, um die Projektentwicklung zu starten. Ein Country Manager in Deutschland, dem Sie auch berichten werden, wird Sie dabei unterstützen. Gemeinsam sollten Sie sich zum Ziel setzen, mit einem kleinen Team innerhalb kurzer Zeit einsatzbereit zu sein.
Die Position erfordert eine hochmotivierte Person mit ausgeprägter Teammotivation und einer Leidenschaft für erneuerbare Energien.

Ihre Stellenbeschreibung:

  • Leitung und Management aller operativen Aspekte innerhalb des Landes, einschließlich   Grundstückserwerb und Projektentwicklung.
  • Hand on Ansatz während der gesamten Projektentwicklungsphase
  • Bewertung der lokalen Marktbedingungen und Identifizierung aktueller und zukünftiger Chancen
  • Aktive Kommunikation mit den Projektbeteiligten
  • Entwicklung von Prognosen, Finanzzielen und Businessplänen
  • Aufbau und Entwicklung von Mitarbeitern, um die zukünftigen Projekte im Einklang mit der Gesamtstrategie erfolgreich durchzuführen.
  • Koordination der Aktivitäten zwischen der Zentrale und der niederländischen Tochtergesellschaft
  • Bericht an den Direktor der deutschen Zentrale

Ihre Anforderungen:
  • MBA oder Master-Abschluss in Ingenieurwesen
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten
  • Teamplayer, stark in modernen Führungs- und Managementtechniken
  • Erfahrung in der Windenergiebranche
  • Hoher Grad an Autonomie und die Möglichkeit, den Markt für erneuerbare Energien weiterzuentwickeln und die Position des Unternehmens in diesem Markt zu stärken.
Ihre Perspektive:
  • Die Möglichkeit, am Ausbau der Erneuerbaren Energien entscheidend mitzuwirken
  • Eine offene Unternehmenskultur sowie eine flache Hierarchie
  • Vielseitige und herausfordernde Aufgaben in einer produktiven Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen von Gleitzeit
Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Kriterien für eine Bewerbung für diese Stelle erfüllen, senden Sie uns bitte Ihren ausführlichen Lebenslauf + weitere Unterlagen
in deutscher/englischer Sprache an michael.john@qrc-group.com oder über den Bewerberbutton an uns.