Kopfgrafik
11.10.2019

Unser Auftraggeber ist weltweiter Markt- und Technologieführer, wenn es um die thermische Zubereitung von Speisen geht. Dank innovativer High-Tech-Lösungen für die Profiküchen der Welt ist die Wachstums- und Ertragsstärke außergewöhnlich und nachhaltig. Der Umsatz liegt über 770 Millionen Euro und unser Weltmarktanteil liegt über 50%. Davon profitieren im Moment mehr als 2.100 Mitarbeiter.
Hinzu kommt eine wirklich aussergewöhnliche Unternehmenskultur, die die Übernahme von Verantwortung nicht nur ermöglicht, sondern auch einfordert! Hervorragende Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und intensive Weiterbildung runden das Bild ab.

SAP Full Stack Developer (m/w/d)

Landsberg
Referenznummer: DEBLU19093


Checkliste

  • Full-Stack - gerne mit Fokus auf Front ODER Back
  • Entwicklung nach TDD - Test Driven Development
  • Nutzung neuer Features / Tools - bspw. CDS Views
  • SCRUM / Agile / User-Stories
  • Gute bis sehr gute Deutsch-Kenntnisse
  • Interesse am Austausch mit Kollegen im Business

Ihre Aufgaben im Detail
  • Frontend-Entwicklung SAP Fiori (FES 5.0)
  • ABAP-OO Backend-Entwicklung im ERP 6.0 EHP7 on HANA (Business Logik, Schnittstellen, SAP Erweiterungen, Formulare)
  • Aufbau und Erweiterung des Virtuellen Datenmodells mit CDS-Views
  • Konzipieren von neuen Lösungen und Anwendungen
  • Erstellen von Ul Mockups
  • Development Support
Die Herausforderung
Das Unternehmen sieht SAP Software Development als Kernkompetenz an. Die wichtigen Anpassungen erfolgen daher stets im Inhouse-Team. Alle Kollegen arbeiten gemeinsam an den Aufträgen, fachliche Spezialisierungen werden gefördert, ebenso wichtig ist auch eine offene und transparente Kommunikation im Team - Stichwort Code-Review.