Kopfgrafik
19.09.2019

Unser Mandant gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Lösungen im Bereich Gebäudeversorgungstechnik. Das Unternehmen ist in der Wuppertaler Region beheimatet und hat global weit über 10.000 Mitarbeiter. Für eine der Business Units suchen wir einen

Global Target Group Manager (m/w/d)

Wuppertal
Referenznummer: DETMA19071


Ihre Verantwortung:

  • Erstellung und Pflege von Kundenprofilen für alle relevanten B2B Zielgruppen (Installations-/Serviceunternehmen, Fertighaushersteller, Bauträger, etc.)  
  • Entwicklung eines überzeugenden kommerziellen Angebots pro Zielgruppe
  • Value Proposition und USP’s, übergeordnet und pro Zielgruppe, unter Berücksichtigung von Markterkenntnissen, Kundenprofilen, Business Cases sowie regionalen/lokalen Sonderaspekten (rechtliche, regulatorische, strukturelle, etc.)
  • Aktiver Austausch mit Product Management, Pricing und Campaign Management sowie den Märkten zu den technischen Vorteilen und zur Produktpositionierung 
  • Planung und Umsetzung von internationalen Markteinführungen pro Zielgruppe
  • Wettbewerbsanalyse hinsichtlich des Produkt-/Serviceangebots und der Kommunikations-/Vertriebsstrategie  
  • Marktforschungsprojekte in Zusammenarbeit mit der Marktforschungsabteilung
Ihre Qualifikationen:
  • Masterstudium im Bereich BWL oder Marketing oder Vergleichbares
  • Mehr als fünf Jahre Berufserfahrung im B2B Marketing, idealerweise im internationalen Kontext     
  • Sie haben Erfahrung in der Durchführung von abteilungsübergreifenden Projekten
  • Erfahrung in mindestens zwei der folgenden Bereiche: Strategisches Marketing, Produktmarketing, Produktmanagement, Vertriebsmanagement
  • Sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise eine weitere Sprache
  • Eine hohe Affinität zu technischen Konzepten hilft Ihnen, das Produktportfolio schnell zu verstehen 
  • Sie sind fähig, strategische Konzepte zu implementieren und auch kurz- und langfristige Aktivitäten/Projekte zu steuern und zu priorisieren
  • Hohe Überzeugungskraft, starke Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Teamplayer-Mentalität
Das Angebot:
  • Attraktives Vergütungspaket 
  • Strukturierte Weiterbildung bzw. Karriereentwicklung 
  • Flexible Arbeitszeit / Vertrauenszeit 
  • Verschiedene Konzern-Benefits