Kopfgrafik
22.05.2019

Unser Mandant ist ein international führendes Unternehmen der Medizintechnikindustrie und betreibt im Kreis Ostwestfalen-Lippe eine der modernsten Produktionsstätten für vorfüllbare Spritzensysteme und Karpulen. Als Softwareentwickler (m/w/d) sind Sie Teil eines dynamischen Teams, das optische Inspektionssysteme und automatische Prozessanalysesoftware für die Produktion pharmazeutischer Primärverpackungen entwickelt. 

Softwareentwickler (m/w/d)

Kreis Ostwestfalen-Lippe
Referenznummer: DETMA18833


IHRE AUFGABEN

  • Sie konzipieren Architekturen und Applikationen in C#.
  • Sie entwickeln Unit-Tests zur Sicherstellung robuster Softwarelösungen.
  • Sie pflegen und erweitern ein Framework für Inspektionssysteme.
  • Sie implementieren Kommunikationsprotokolle und Kommunikationsstandards aus dem Industrie 4.0 Umfeld.
  • Im Team arbeiten Sie eng mit der Anlagenentwicklung und den Systemanwenderne im Sinne von DevOps zusammen.
IHR PROFIL
  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Elektrotechnik, Informationstechnik, technische Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs oder eine passende Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Sie haben bereits Berufserfahrung als SW-Entwickler im Umfeld industrieller Produktion gesammelt.
  • Fundierte Programmierkenntnisse in C#, .Net und WPF.
  • Idealerweise Erfahrung in den Bereichen Signalverarbeitung, Zeitreihenanalyse und Maschinelles Lernen.
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein gutes technisches Verständnis.
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse.
  • Hohe Leistungsbereitschaft sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten.
HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

 Spannende Aufgaben, eine fördernde Firmenkultur warten auf Sie ! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail.