Kopfgrafik
24.03.2019

Unser Mandant ist ein führender, innovativer und internationaler Hersteller für Thermomanagementsysteme.
Dazu zählen Heiz-Kühl- und Belüftungssysteme für die Automobilindustrie und weiteren Branchen.
Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 10.000 Mitarbeiter in vierzehn Ländern und ist seit über 50 Jahren anerkannter Partner der Automobilindustrie.
Für den Standort in Süddeutschland suchen wir zur Erweiterung des Teams baldmöglichst einen
 

Inhouse Consultant PLM (w/m/d)

bayr. Schwaben
Referenznummer: DECKR18750


Ihre Aufgaben:

  • globaler Ansprechpartner für die Engineering Prozesse sowie deren Umsetzung in bestehende EDV Systeme
  • enge Zusammenarbeit mit globalen Stakeholdern hinsichtlich Konzeption, Koordination, Implementierung und Optimierung der Systeme
  • Unterstützung bei der Spezifizierung, Internationalisierung und Standardisierung
  • das Erstellen von Reports, sowie Schnittstellen und Systemeinstellungen (configuration + customizing)
  • Durchführung von Schulungen und das Erstellen relevanter Dokumentation

Ihr Profil:
 
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • sehr gute PLM Kenntnisse, idealerweise PTC Windchill, CAD und den dazugehörigen Schnittstellen
  • gutes Verständnis für Abläufe und Bedürfnisse globalen Engineerings
  • fundierte Kenntnisse im agilen Projektmanagement und eine methodische Vorgehensweise
  • betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sind von Vorteil
  • schnelle Auffassungsgabe, sowie sehr gute Englisch und Deutschkenntnisse.

Was Sie erwartet:
  • eine anspruchvolle und vielseitige Aufgabe in einem internationalem Umfeld
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • flexible Arbeitszeitmodelle und soziale Vergünstigungen

Interesse?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen