Kopfgrafik
18.03.2019

Unser Mandant ist ein sehr erfolgreicher Personaldienstleister mit mehreren Standorten in Deutschland. Das Unternehmen ist seit mehr als 40 Jahren erfolgreich am Markt tätig. Daher bestehen langjährige Geschäftsbeziehungen mit Kunden aus dem Sektor Finanzen, Handel und Industrie. Der Geschäftsfokus richtet sich auf spezialisierte Personaldienstleistungen. Darüber hinaus werden auch HR-Consulting Leistungen angeboten. Sowohl das Leistungsportfolio als auch die Standorte werden stetig und nachhaltig weiterentwickelt. Die Unternehmenskultur basiert auf flachen Hierarchien. Es gibt vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsspielraum.

Am Standort Karlsruhe können Sie ab sofort folgende Rolle wahrnehmen:

Mitarbeiter (m/w/d) Recht und Datenschutz

Karlsruhe
Referenznummer: DETDO18729


Ihre Aufgaben:

  • Beratung der Geschäftsleitung zu Datenschutz und IT Vertragsthemen
  • rechtliche Unterstützung bei Vertragsverhandlungen
  • juristische Prüfung von Verträgen und AGB´s
  • Betreuung des Internen Kontroll Systems (IKS)
  • Koordination und Begleitung externer Anwälte

Ihre Skills:
  • wirtschaftsjuristisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • ca. 2-3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Datenschutz (DSGVO), IKS und IT Vertragsrecht
  • eigenständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen und zu vermitteln
  • hohe Sozialkompetenz

Das bieten wir Ihnen:
  • ein ausgeprägtes Miteinander in einem wachsendem Umfeld
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine moderne Arbeitsumgebung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail oder online.