Kopfgrafik
12.02.2019

Unser Kunde hat seine Werke und Produktion in Deutschland und Europa. Im Vordergrund steht Entwicklung und Fertigung von Betontürmen und Brücken.
Auch im Küstenschutz ist unser Kunde Europaweit aktiv, zudem kommt die Produktion und der Vertrieb von weiteren Bestandteilen und Zubehörteilen.

Vertriebsleitung Fertigteilbetonelemente (m/w/d)

Im Umkreis bei Leer
Referenznummer: DEMJO18649


Ihre Aufgaben:

  • Neukundenakquise im Bereich Betonfertigteile
  • Marktanalyse und -bearbeitung
  • Planung und Gestaltung der Vertriebsstrategie
  • Angebotserstellung und Auftragsabwicklung
In Abstimmung mit der Produktion:
  • Aufbau eines Produktmanagements
  • Entwicklung und Umsetzung von neuen Fertigungstechnologien, insbesondere im Hinblick auf Verfahrenstechniken und Produktionssysteme
  • Sicherstellung einer betriebswirtschaftlich sinnvollen Produktion bei Nutzung relevanter Kennzahlensystemen
  • Gewährleistung einer termingerechten Fertigung
  • Einhaltung und Umsetzung der Zielvorgaben des Komponentenleiters
  • Optimierung von Prozessen mit Hilfe geeigneter Ideen und Konzepten
  • Durchführung von Methoden zur Verbesserung von Prozessführungen in der Produktion, z.B. Wertstromanalysen
     

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung in der Baubranche (Betonfertigteile und Vergleichbares), idealerweise mit einer weiterführenden Qualifikation, z.B. staatlich geprüfter Techniker, Fach-oder Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwesen
  • Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Produktion und Vertrieb, idealerweise in der Bau- oder Baustoffbranche inklusive erfolgreicher Tätigkeit im Außendienst
  • Eine zielstrebige, selbstständige und kundenorientierte Arbeitsweise sowie ein sicheres Auftreten mit geschickter Verhandlungsführung
  • Sichere Anwendung von Lean-Management 



Unser Kunde biete Ihnen:

  • ... Ihnen einen Arbeitsplatz mit hohem Gestaltungsspielraum. Es erwarten Sie spannende Tätigkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld in kollegialer Atmosphäre.
  • Durch das Gleitzeitmodell wird die Work-Life-Balance unterstützt und vieles mehr...