Kopfgrafik
27.12.2018

Unser Kunde ist seit über 40 Jahren erfolgreich in Ingenieurdienstleistungen im Bauwesen: Innovativ, nachweislich kompetent und mit einer gelebten Leidenschaft für „GERMAN ENGINEERING“. Nahezu 200 Experten sind an 10 Standorten beratend, planend, prüfend, erhaltend und begutachtend tätig. 
Sie haben die Möglichkeit, sich als Bauingenieur/in weiterzuentwickeln - sei es durch die verantwortungsvolle Leitung von Projekten oder individuelle fachliche und persönliche Weiterbildungen. Gehen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt und verstärken mit Ihren Ideen und Kenntnissen unser Team in Hamburg.

BAUINGENIEUR (M/W/D)

Hamburg / Berlin / München / Bochum
Referenznummer: DEMJO18528


IHR NEUES AUFGABENFELD:

 
  • Eigenständige, verantwortliche Leitung und Bearbeitung von interessanten Projekten unterschiedlicher Größe in einem motivierten Team
  • Bearbeitung anspruchsvoller Aufgaben des Konstruktiven Ingenieurbaus
  • Objekt-/ Tragwerksplanung in Entwurf und Ausführung
 

IHRE QUALIFIKATIONEN:

 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Bearbeitung und Leitung von Projekten
  • Studienschwerpunkt vorzugsweise Konstruktiver Ingenieurbau
  • Fundierte Kenntnisse in den Fachgebieten Massivbau, Stahlbau und Grundbau
  • Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Überdurchschnittliches Engagement und Eigenmotivation
  • Sicheres, zielorientiertes Auftreten im Umgang mit Kunden
  • Mobilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, CAD- und Ingenieursoftware) sowie Interesse an der Nutzung neuer Methoden wie bspw. BIM



UNSER KUNDE BIETET IHNEN:

 
  • Intensive qualifizierte Einarbeitung in einem kommunikativen Unternehmen mit einer modernen IT-Infrastruktur, flexible Arbeitszeiten in Teil- oder Vollzeit sowie vielfältige Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten für Ihre persönliche berufliche Entwicklung, attraktive Vergütung mit Gewinnbeteiligung und zusätzlich eine Auswahl betrieblicher Altersvorsorgen sowie Gesundheitsvorsorge, abwechslungsreiche Projekte in einem kollegialem Team mit flachen Hierarchien, Smartphone und Nutzung von Poolfahrzeugen.