Kopfgrafik
19.12.2018

Unser Mandant ist ein weltweit führender Anbieter von Business Software für Unternehmensprozesse und bietet innovative und flexible Software-Lösungen für die Bereiche Produktion, Projekte, Service- und Anlagenmanagement und Supply Chain.


Zur Verstärkung des internationalen Sales & Marketing Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Erlangen einen Senior Account Manager.

Senior Account Manager ERP Software (m/w/d)

Erlangen
Referenznummer: DEMOT18509


Aufgaben

• Eigenverantwortlicher Neukundenvertrieb im international tätigen gehobenen Mittelstand im Einzugsgebiet Südostdeutschland und Österreich
• Betreuung der Vertriebsprojekte über den gesamten Vertriebszyklus hinweg bis zum Vertragsabschluss
• Selbstständige Betreuung, Unterstützung und Weiterentwicklung von strategischen Accounts zum Aufbau von langfristigen Geschäftsbeziehungen
• Aufbau eines nachhaltigen Beziehungsmanagements mit relevanten Entscheidungsträgern auf Kunden-, Interessenten- und Businesspartnerseite
• Erkennen und Wecken von Kundenbedarfen im Rahmen bestehender Kundenbeziehungen sowie bei Interessenten
• Souveräne Interaktion auf Fach- und Managementebene, Steuerung von komplexen Gesprächs- und Verhandlungssituationen
• Konzipierung und Implementierung neuer Strategien zur Kundenbindung
• Repräsentation des Unternehmens bei Messen und Veranstaltungen

Das bringen Sie mit

•    Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesens, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Ausbildung    
•    Nachweisbare Erfolge als „Hunter“: Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Verkauf oder Vertrieb von erklärungsbedürftigen Software Lösungen - ideal ERP-Software
•    Vertriebliche Kompetenz in der Neukundengewinnung
•    Branchenerfahrung im Bereich der Einzel- oder Projektfertigung von Vorteil

Weitere Anforderungen

• Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie ausgeprägte Empathie und Interesse an einer langfristigen Partnerschaft
• „Hands on“ Mentalität mit ziel- und abschlussorientierter Arbeitsweise
• Reisebereitschaft (ca. 60%) und fließende Englischkenntnisse sind Voraussetzungen für die ausgeschriebene Tätigkeit