Kopfgrafik
11.10.2018

Als Produktionsingenieur sind Sie verantwortlich für die gesamte Produktionskette und tragen maßgeblich zur Gestaltung, Analyse und Verbesserung der Produktionsprozesse bei. Sie können prozessorientiert denken, Probleme und Potenziale erkennen und haben Freude daran Wertschöpfungs- und Unterstützungsprozesse zu gestalten?  Dann gehen Sie mit uns Ihren nächsten Karriereschritt!

Unser Mandant ist ein traditionelles und konzernunabhängiges Erfolgsunternehmen und Hersteller im Bereich der Konsumgüterindustrie. Die Produkte werden für verschiedene Handelsmarken sowie Drogerieketten produziert und weltweit vertrieben. Die eigene Produktserie sowie Eigenmarke runden das Sortiment ab. Das Unternehmen befindet sich auf Erfolgskurs und sucht für die Abteilung Production Engineering einen weiteren Produktionsingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Automationstechnik.

Ingenieur Produktion - Automation (m/w)

Raum Süd-Thüringen
Referenznummer: DECHE18374


AUFGABEN

  • Gestaltung von Unterstützungs- und Wertschöpfungsprozessen mit Schwerpunkt Automationstechnik
  • Sicherstellen von Produktionsprozessen im Bereich Automationstechnik
  • Technische Betreuung der Produktionsmittel sowie deren Optimierung
  • Entwicklung von Betriebsmitteln sowie deren konzeptionelle Beschreibung und Überführung in den Serienbetrieb
  • Anpassung der Kapazitäten und Sicherstellung der Effizienz in der Produktion
  • Erstellen von technischen Handlungsoptionen
  • Präsentationserstellung und Kennzahlenmanagement
VORAUSSETZUNGEN
  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Explizit Erfahrung im Bereich Automationstechnik (Six Sigma wünschenswert)
  • Erfahrung in lean production, lean management und operational excellence (value adding, non value adding)
  • Technisches Projektmanagement
  • Motivation für Verbesserungen und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise sowie Lösungsorientierung
  • Englisch verhandlungssicher sowie Reisebereitschaft
Umfeld
Das dynamische Unternehmen bietet die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung, einen unbefristeten Arbeitsvertrag, Firmenanteile sowie flache Hierarchien und Gleitzeitregelung. Die Firmenkultur ist geprägt von offener und gegenseitiger Wertschätzung.