Kopfgrafik
07.12.2018

Unser Mandant ist ein renommiertes und zertifiziertes akademisches Lehrkrankenhaus in zentraler Lage des Ruhrgebiets. Als zentraler Leistungsträger der Region mit über 500 Betten zählt das Klinikum zu den wirtschaftlich expandierenden Häusern. In der Verbindung von humanitärer Atmosphäre und moderner Medizin liegt die Stärke diese Klinikums. Das Team der renommierten Klinik für Frauenheilkunde freut sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie als

Leitender Oberarzt/alternativ Oberarzt (m/w) Frauenheilkunde, Schwerpunkt Operative Gynäkologie

Zentrale Lage im Ruhrgebiet
Referenznummer: DEUGE18249


Es erwartet Sie:

  • Eine zukunftsorientierte Position bei attraktiver Dotierung sowie unbefristetem Vertrag.
  • Eine etablierte Frauenklinik mit breitem Spektrum bei ca. 100 Betten sowie ca. 2.500 operativen Eingriffen pro Jahr.
  • Ein Perinatalzentrum Level 1, ein Brustzentrum sowie Kontinenz- und Beckenbodenzentrum; das Gynäkologische Krebszentrum ist avisiert.
  • Schwerpunkte in den onkologischen Operationen sowie den minimal invasiven Operationstechniken.
  • Die Option auf die Leitung des Gyn. Krebszentrums.
  • Ein gut aufgestelltes Team, Stellenplan: 1/5/10
  • Eine offene und kollegiale Atmosphäre, auch interdisziplinär.
  • Interne sowie externe Fortbildungen.
  • Ein sicherer Background bei einem etablierten Arbeitgeber.

Ihr Profil:

  • Als erfahrener Facharzt oder bereits Oberarzt der Frauenheilkunde, verfügen Sie über eine Expertise in der Gynäko-Onkologie sowie Onko-Chirurgie. 
  • Haben darüber hinaus auch Interesse an der Mitverantwortung für Organisation und Administration.
  • Und freuen sich als Teamplayer auf die Herausforderung, Ihren Fachbereich mitgestalten und prägen zu können.

Diskretion ist selbstverständlich.