Kopfgrafik
17.07.2018

Unser Mandant gehört zu den führenden Chemieunternehmen. Als Global-Player beschäftigt das Unternehmen über 5.000 Mitarbeiter weltweit. Für den Standort im Ruhrgebiet suchen wir einen Senior Supply Chain Analyst (m/w) im Rahmen der direkten Personalvermittlung. Neben einem attraktiven Gehaltspaket bietet Ihnen unser Mandant zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in internationalem Umfeld.
 
Als Senior Supply Chain Analyst (m/w) analysieren, bewerten und optimieren Sie die gesamte Lieferkette des Geschäftsbereichs. Sie sind Fachexperte für alle standardisierten Supply Chain Tools, Analyse- und Messverfahren.

​​​Sie bringen ausgezeichnete analytische Fähigkeiten und einen ausgeprägten Geschäftssinn mit. Um die Effizienz zu steigern, Transparenz zu schaffen und optimale KPI’s für die Supply Chain zu entwickeln, ist eine lösungsorientierte Arbeitsweise und die Aufmerksamkeit zum Detail unverzichtbar.

 

Senior Supply Chain Analyst (m/w)

Ruhrgebiet
Referenznummer: DEGNI18104


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der europäischen Supply Chain Organisation und der Supply-Chain-Manager durch die Analyse, Gestaltung und Weiterentwicklung der globalen Supply Chain-Prozesse;
  • Berechnung und Planung von Zielbeständen zur Sicherstellung einer hohen Produktverfügbarkeit, Definition der Sicherheitsbestände, vor allem in den Bereichen Aerospace und Automotive, und Reporting ins Business;
  • Einbindung in den S&OP-Prozess, z. B. Verwendung von Planungsmodellen, Sicherstellung einer guten Datenbasis;
  • Leitung verschiedener Supply Chain Projekte sowohl auf Werks- als auch auf europäischer Ebene;
  • Sicherstellung der OTIF-Daten und Bereitstellung der Managementinformationen;
  • Weiterentwicklung von standardisierten Tools (Functional Excellence);
  • Verbesserung der IT- und Prozesslandschaft im Supply Chain (MIMI, SAP) in enger Zusammenarbeit mit Corporate Supply Chain und IT;

Ihre Qualifikation:

  • Sie bringen Berufserfahrung im operativen und konzeptionellen Supply Chain Management mit, bevorzugt in einem internationalen Industrieunternehmen;
  • Idealerweise kennen Sie die Supply Chain in der chemischen Industrie und haben eine Six Sigma Green Belt Zertifizierung
  • Sie sind erfahren im Umgang mit Planungswerkzeugen;
  • Sie verfügen über einen Bachelor- Abschluss oder eine Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung;
  • Sie verfügen über sehr gute analytische Fähigkeiten, Detailgenauigkeit, Durchsetzungsvermögen und sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache;
  • Der sichere Umgang mit SAP (wizard) SAP MM/PP-PI/Arkieva/ MIMI und MS Office (insbesondere Excel wizard) rundet Ihr Profil ab;

Unser Angebot:

  • Eine attraktive Bezahlung;
  • Breitgefächertes Verantwortungsspektrum;
  • Flache Hierarchien und eine informelle Unternehmenskultur;
  • Interessantes, innovatives und wachsendes Marktumfeld.