Kopfgrafik
24.11.2017

Unser Mandant ist ein erfolgreicher, internationaler Technologie-Konzern, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller wichtigen Kunden im Industriebereich bietet er Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Die Basis dafür bietet eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine hohe Innovationskraft. Gestalten Sie mit unserem Mandanten die digitale Zukunft und verstärken Sie das Industrial Solutions Team.
 

Digital Service Expert im Kontext Industrie 4.0 (m/w/d) als Zukunftsgestalter gesucht!

Großraum Würzburg
Referenznummer: DERKN17330


Aufgaben

  • Sie agieren als Brückenbauer zwischen den Bereichen Data Analytics und Produktentwicklung von Industrielösungen
  • Sie gestalten diesen neuen, strategischen Bereich aktiv mit
  • Sie konsolidieren Fachwissen zu Analytik und Modellierungssoftware-Tools
  • Sie leiten eine Software-Tool-Roadmap sowie eine Feature-Roadmap aus neuen Geschäftsmodellen ab
  • Sie erstellen und integrieren projektspezifische Datenmodelle und physikalische Modelle

Anforderungen
  • Sie bringen gute Kenntnisse über Simulations-, Analyse-Tools sowie Data Analytics mit
  • Sie haben erste Erfahrung in Systemdesign, -simulation und -analyse
  • Sie bringen Ideenreichtum und Gestaltungswillen gepaart mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten mit
  • Sie haben vorzugsweise erste Erfahrung im Bereich Virtual Twin gesammelt
  • Sie haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Windturbinen, Produktionsmaschinen- oder Bahnanwendungen
  • Ein abgeschlossenes Studium (Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbar) und sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Sonstiges

Spannende Aufgaben, eine fördernde Firmenkultur und hervorragende Entwicklungsperspektiven und vor allem die Gestaltung eines Zukunftsbereiches warten auf Sie! Unser Mandant gestaltet mit Ihnen die digitale Zukunft.
Wir freuen uns sehr, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihren elektronischen Lebenslauf zusammen mit aussagefähigen Informationen zu Ihrem bisherigen Wirken zu. Wir werden dann kurzfristig mit Ihnen in Kontakt treten. Vorab stehen wir auch gerne für Fragen zur Verfügung.