Kopfgrafik
29.05.2017

UNSER AUFTRAGGEBER IST EIN WELTWEIT FÜHRENDES BERATUNGS-UNTERNEHMEN. DURCH SEINEN EXKLUSIVEN FOKUS AUF DAS THEMA INNOVATIONS-MANAGEMENT UNTERSTÜTZT UNSER MANDANT SEINE KUNDEN DABEI, INNOVATIONS- UND ENTWICKLUNGSPROZESSE ERFOLGREICH ZU GESTALTEN UND NACHHALTIG UMZUSETZEN. MEHR ALS 250 MITARBEITER WELTWEIT GESTALTEN DAS WACHSTUM – INZWISCHEN IM 13TEN JAHR IN FOLGE!
EIN WESENTLICHER GRUND FÜR DIESE ERFOLGSGESCHICHTE IST DIE EINZIGARTIGE KOMBINATION VON KOMPETENZEN AUS MANAGEMENT-BERTUNG UND TECHNOLOGISCHER EXPERTISE DER BERATER

Medical Devices Industry Practice Expert – Manager Level (m/w/d)

Hamburg
Referenznummer: DEJSP16841


Die Position

Wir suchen für unseren Kunden eine erfahrene Persönlichkeit aus den Branchen Medizintechnik oder Health-Care. Ihre Aufgabe besteht darin, in den genannten Branchen Lösungskompetenz mit den Schwerpunkten Product Lifecycle Management (PLM) und Produktentwicklung aufzubauen und Kunden in diesen Themen zu beraten. 

Was sollten Sie mitbringen?
Aktuell haben Sie eine verantwortliche Position im Qualitätsmanagement oder sind in einer anderen Rolle Experte für die Implikationen von Regelungsauflagen (FDA, EMA etc.) auf. Beratungserfahrung ist nicht zwingend erforderlich, jedoch sollten Sie über ein “Beratungs-Gen” verfügen. 

Ihre Aufgaben
  • Sie beraten Kunden aus den Branchen Medizintechnik und Health-Care bei der Einführung und Optimierung von Prozessen in der Produktentwicklung sowie im Product Lifecycle Management
  • Sie leiten Kunden-Workshops mit dem Ziel, fachliche Anforderungen des Kunden zu identifizieren und Beratungsprojekte zu initiieren
  • Sie unterstützen die Vertriebsaktivitäten durch Präsentationen und Angebote
  • Sie identifizieren Markt-Trends und gestalten marktspezifische PLM Lösungen für die Branchen Medizintechnik und Health-Care
  • Sie arbeiten auf internationaler Ebene mit den Branchen- sowie Technologieexperten sowie unseres Auftraggebers zusammen, um die Expertisen kontinuierlich weiterzuentwickeln

Ihr Profil
  • Sie kennen die branchenspezifischen Geschäftsprozesse sowie die Marktanforderungen und Trends in den Branchen Medizintechnik oder Health-Care
  • Sie haben eine umfassende Kenntnis der relevanten FDA und EMA Regelungen und Prozess
  • Sie sind Experte im Bereich „Compliance” und / oder „Regulatory Affairs“ (z.B. 21 CFR Parts 11 & 820; ISO 13485; ISO 14471…)
  • Ihnen macht Beratung Freude und Sie haben idealerweise bereits Erfahrungen in diesem Bereich (intern oder extern) gesammelt.
  • Sie sind in der Lage, Interviews zu führen, die Ergebnisse analytisch zu bewerten, Empfehlungen abzugeben und Ansatzpunkte für Beratungsprojekte hieraus zu entwickeln.
  • Umfassende Kenntnisse im Bereich QMS in den relevanten Branchen
  • Kenntnisse im Bereich Produkt-Daten-Management
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse mit PLM-Lösungen
  • Reisebereitschaft in Deutschland und Europa
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache hervorragend und verfügen zudem über sehr gute Ausdrucksfähigkeit (schriftlich und mündlich) in der englischen Sprache

Was Sie erwartet
  • Eine spannende Herausforderung in einem hochprofessionellen Umfeld
  • Ein hoher Gestaltungsspielraum
  • Sie werden Teil eines internationalen Teams von Branchen- und Technologie-Experten
  • Auf eine gute Balance zwischen Reistätigkeit und (Home-) Office wird Wert gelegt
  • Eine einmalige, spannende Unternehmenskultur